Platzreifekurs – Einstieg in den Golfsport mit Methode und Qualität

Viele Golfinteressierte fragen sich, wie fange ich an Golf richtig zu erlernen? Aus unserer langjährigen Erfahrung mit hunderten von Golfeinsteigern können wir sagen, dass die besten Voraussetzungen für ein konstanten golferischen Erfolg der Start mit einem profesionellen Golflehrer ist.

Alle unsere Pros sind ausgebildete Golflehrer und Mitglieder der PGA of Germany.

In den Platzreifekursen werden Ihnen alle Aspekte des Golfspiels vermittelt. Nach Durchführung aller Trainingseinheiten in kleinen Gruppen und erfolgreich abgelegter Prüfung, erhalten die Teilnehmer die allgemeine Platzreife des Deutschen Golfverbandes.

Am einfachsten gestaltet sich das Erwerben der Platzreife mit unseren dafür konzipierten Kursen. Innerhalb dieser Platzreifekurse lernen Sie in praktischen Teilen alle nötigen Techniken, damit Sie sich sicher und mit viel Spaß über den Golfplatz bewegen können. Beim sogenannten Demonstrationsloch kommen dann noch die gebräuchlichsten und wichtigsten Golfregeln und Verhaltensweisen auf einem Golfplatz dazu. So sind Sie für die Herausforderung Golfplatz gewappnet und können Ihre Golfkarriere starten.

Kursgebühr: 249,00 €

Unser Platzreifekurs umfasst:

  • 4 x 2 Stunden praktischer Unterricht mit einem Mitglied unserer Golfakademie
  • Demonstrationsloch auf dem Golfplatz
  • Übungsbälle während der Kurszeit
  • Leihschläger
  • Prüfung nach DGV Richtlinien

Und so läuft ein Platzreifekurs bei uns ab:

Am ersten Tag erlernen Sie die kurzen Schläge auf und rund um das Grün, sowie die korrekte Haltung des Schlägers. Am zweiten Tag geht es dann schon von den kurzen Schlägen in die längeren Schläge und den Abschlag, den ersten Schlag an einem Loch. Der zweite Tag endet dann mit einer zusätzlichen Stunde Theorie, dem sogenannten Demonstrationsloch. Hier werden Ihnen die wichtigsten Regeln erklärt und Sie bekommen hilfreiche Tipps, wie Sie für die theoretische Prüfung lernen können.

Der dritte Tag vertieft nochmal alles bis dahin Erlernte und es geht das erste Mal auf den Golfplatz. Diesen spielen Sie am vierten Tag noch einmal und bekommen hier wiederum wertvolle Tipps, wie Sie sich weiter auf die Platzreifeprüfung vorbereiten können.

Völlig ohne Zeitdruck und mit einer Einschätzung Ihres Trainers beenden Sie den vierten Tag und können von nun an alleine üben, bis Sie sich für eine unserer Prüfungen anmelden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und Sie haben jederzeit einen Ansprechpartner, wenn es um die Vorbereitung auf die Prüfung geht.

Unsere Prüfungen finden jeden Sonntag statt und wenn Sie sich bereit fühlen, melden Sie sich an und versuchen Ihr Glück. Bei den meisten klappt es auch gleich beim ersten Anlauf. Und falls nicht, ist das auch nicht schlimm, Sie wiederholen die Prüfung einfach ein paar Tage später wieder. All das ist selbstverständlich in der Kursgebühr enthalten.